Impfungen etc.

Kaninchen müssen für eine Aufnahme in der Kaninchenpension gegen Myxomatose, RHD1 und  RHD 2 (z.B. Filavac / Erivac / Nobivac Myxo RHD Plus) geimpft sein. Ein aktueller Impfstatus ist Bedingung und ein Impfpass vorzulegen. Sofern Ihre Tiere die Impfungen nicht haben, behalten wir uns im Sinne der Gesundheit der anderen Pflegetiere vor, diese entweder auf Ihre Kosten bei einem örtlichen Tierarzt nachzuholen oder die Aufnahme zu verweigern.

 

Myxomatose und RHD1/2 sind sehr ansteckende und tödlich verlaufende Erkrankungen, der einzige Schutz bietet die Impfung.

 

Da einige Tierärzte gegen RHD 2 nicht impfen bzw. eine Impfung von RHD 1 für  ausreichend halten.   Bitte überprüfen Sie den Impfpass Ihres Kaninchens, ob diese namentlich aufgeführt sind, ansonsten sprechen Sie bitte Ihren Tierarzt auf die Impfung an.

 

Lt. der ständigen Impfkommision sind die Impfstoffe gegen RHD 1 NICHT ausreichend zum Schutz gegen eine Erkrankung mit RHD 2 und auch nicht dafür zugelassen. Kaninchen,  die nur den 2-fach-Impfschutz der Kombiimpfung von Cunivac RHD / Myxo aufweisen, werden nicht im Löffelparadies aufgenommen.

 

 

 

Preise, AGB´s, Öffnungszeiten, Links finden Sie unter den jeweiligen Rubriken in der rechten Seitenspalte.

 

Auch Kaninchen oder Meerschweinchen, die ein neues Zuhause suchen finden Sie hier, bitte schauen Sie bei Interesse immer mal wieder nach, da sich erfahrungsgemäß hier schnell etwas ändern kann.

 

 

 

 

Betrieb ab 24. Oktober 2022 geschlossen                                         

Kaninchenpension Löffelparadies

Sabine und Markus Mohr GbR
Dietrich-Bonhoeffer-Str. 10
25335 Elmshorn

 

Öffungszeiten

Bring- und Abholzeiten:

Montag bis Freitag 14 - 17  Uhr,

 

An Samstagen, Sonn- und Feiertagen haben wir für Kundenverkehr geschlossen.

 

 

 

Kontakt

Ich freue mich auf Ihren Anruf  unter  04121-268310

oder Sie nutzen

unser Kontaktformular.

Druckversion | Sitemap
© Löffelparadies Sabine Mohr